Vereinsmeisterschaft 2004

Stand: 12.12.2004

Herren-A Einzel Herren-A Doppel
1. Lubberich, Karsten 1. Jacobs, Jörg / Lubberich, Karsten
2. Karrasch, Ralf 2. Neunzig, Frank / Seiffert, Marco
3. Jacobs, Jörg 3. Samberg, Rolf / Karrasch, Ralf
3. Seiffert, Marco 3. Samberg, Michael / Schmitz-Jüssen, Johannes
   
Herren-B Einzel Herren-B Doppel
1. Weiß, Rainer 1. Seiffert, Karl-Heinz / Claus, Peter
2. Giesen, Ralf 2. Samberg, Michael / Reimann, Bernd
3. Claus, Dieter 3. Zander, René / Zander, Markus
3. Reimann, Bernd 3. Giesen, Ralf / Claus, Dieter
   
Hobby Einzel Hobby Doppel
1. Thies, Manfred 1. Thies, Manfred / Thies, Michael
2. Thies, Michael 2. Caulwell, Sven / Thies, Dominik
3. Moeske, Monika 3. Moeske, Monika / Caulwell, Beate
3. Caulwell, Sven  
   
Jungen Einzel Jungen Doppel
1. Frimmersdorf, Jens 1. Königstein, Patrick / Schmidt, Steffen
2. Schmidt, Steffen 2. Kindgen, Kai / Schmitz, Philipp
3. Königstein, Patrick  
3. Kullick, René  
   
Schüler Einzel Schüler Doppel
1. Königstein, Robin 1. Königstein, Robin / Kullick, René
2. Schmidt, Carina 2. Hommers, Franziska / Schmidt, Carina
3. Schmitz, Philipp 3. Schmitz, Philipp / Goertz, Jan
3. Kullick, René 3. Hommers, Maximilian / Esser, Björn
   
B-Schüler Einzel B-Schüler Doppel
1. Goertz, Jan 1. Goertz, Jan / Schmitz, Philipp
2. Schmitz, Philipp 2. Moeske, Kai / Esser, Björn
3. Kramer, Christian 3. Hansen, Matthias / Lewerenz, Martin
3. Esser, Björn 3. Schwarzburger, Alexander / Kessler, Marius

 

 

Die Ausschreibung kann auch hier als PDF - File herunter geladen werden !!!

AUSSCHREIBUNG

VEREINSMEISTERSCHAFT 2004

 

Veranstalter: TTC Grün-Weiss Vanikum 1963 e.V.

Austragungsort: Mehrzweckhalle der Gillbachgrundschule in Rommerskirchen am Nettesheimer Weg.

Konkurrenzen:   Herren A (offen ab Kreisliga)

  Herren B (offen bis 1. Kreisklasse)

  Hobby (nur für Spieler ohne Pass)

  Jungen/Mädchen (Stichtag 01.01.87)

  Schüler(innen) (Stichtag 01.01.90)

  B-Schüler (Stichtag 01.01.92)

Termin / Startzeiten:  23.11.04  17:30 => B-Schüler

  26.11.04  18:00 => Schüler

  30.11.04  18:00 => Jungen

  07.12.04  18:00 => Hobby

  10.12.04  19:30 => Herren B

  11.12.04  14:00 => Herren A

Startberechtigung: Alle Vereinsmitglieder sind startberechtigt ! Die Herren-Klasse wird in zwei Gruppen unterteilt. Herren A ab Kreisliga, Herren B bis 1.Kreisklasse. In der Hobbyklasse sind nur Spieler startberechtigt, die nicht am Meisterschaftsspielbetrieb teilnehmen. In den Jugendklassen müssen die Kinder jeweils nach dem angegeben Stichtag geboren sein !

Es dürfen vier Spieler der Herren B Klasse (in absteigender Reihenfolge) bei der Herren A Klasse mitspielen. Die Qualifizierung der Jungen Klasse für die Herren B Klasse entfällt in diesem Jahr. Es können also alle Spieler aus unserer Jungenmannschaft daran teilnehmen.

Austragungsmodus: Je nach Anzahl der Teilnehmer. Zu Beginn wohl immer Gruppensystem. Im Anschluss in der Hauptrunde einfaches KO-System.

Startgeld: Es wird kein Startgeld erhoben !!!

Gesamtleitung: Sportwart Frank Neunzig, im Jugendbereich unterstützt von Norbert Königstein und Klaus Kullick.

Meldungen: Bitte spätestens 30 Minuten vor Beginn der Klasse bei der entsprechenden leitenden Stelle melden. Bei der Jugend ist dies entweder Norbert Königstein oder Klaus Kullick und im Herren- und Hobbybereich Frank Neunzig.

Preise: Für die Plätze 1 bis 3 gibt es einen Besitzpokal. Der Sieger erhält zusätzlich einen Wanderpokal. Im Doppel gibt es Urkunden für die Plätze 1 bis 3.

Siegerehrung: Eine gemeinsame Siegerehrung aller (!) Klassen findet am Samstag um ca. 18 Uhr nach der Herren A Klasse in der Pausenhalle statt. Dort wird auch der Spieler des Jahres der Saison 2003/2004 und der Gewinner des Hans-Peter-Freiburg-Gedächtnis-Pokals aus dem Kalenderjahr 2003 geehrt.

Speisen und Getränke: Am Freitag Abend und am Samstag werden alkoholische und nicht-alkoholische Getränke sowie einige Kleinigkeiten zu Essen angeboten.

 

Ich erhoffe mir in diesem Jahr wieder einen reibungslosen, spannenden, fairen und vor allem gemütlichen Ablauf der Vereinsmeisterschaft.

Nehmt bitte wieder zahlreich teil !

Euer

Frank Neunzig

Sportwart